Finale Bundesliga in Salzburg

Heuer leider nur Platz 4 für unser Tiroler Damen und Herren Team! Das Squash Team Tirol und die Damen vom RSCT haben gute Leistungen gebracht! Wir bedanken uns bei allen SpielerInnen und den vielen Helfe n im Hintergrund für eure Unterstützung! Helmut Pachner, Präsident Tiroler Squash Rackets Verband 

Weitere Informationen auf Squash Austria/ Facebook!


Im Rahmen der Austrian Squash Challenge 2019 wurde das Finale der Victor Bundesliga Austria im Europark Salzburg ausgetragen.
Es ist dem Organisator Aqeel Rehman und seinem Team nach 2016 erneut gelungen, die höchste Spielklasse Österreichs in einem spektakulären Ambiente zu präsentieren.
Natürlich trugen die Hauptakteure ihres dazu bei, um dem österreichischen Squashsport mit einem Aufgebot an internationalen TopspielernInnen noch das gewisse Etwas zu verleihen.
So waren unter anderem Cindy Merlo (SUI, WRL 76), Daniel Mekbib (CZE, WRL 84), der U19 Europameister Victor Byrtus (CZE, WRL 213) und Mohamed Abouelghar (EGY, WRL 7) an diesem Wochenende im Einsatz.
Die Damen der Squash Wizzards Lemon schafften vor dem Raiffeisen SportClub Telfs den Sprung aufs Stockerl, während der Vizemeistertitel an die Damen des USC 2000 ging.
Ebenfalls erkämpfte die SG Union Squash Team Wien das Siegertreppchen und verwies das Squash Team Tirol auf den 4. Gesamtrang.
Wieder einmal hat die NV SU Wr. Neudorf-Mödling ihre Vormachtstellung in Österreich unter Beweis gestellt und in beeindruckender Manier den Erfolg der letzten Saison wiederholt.
Die Staatsmeistertitel der Damen und Herren in der Victorbundesligasaison 2018/19 gehen somit erneut ins Squashmekka Österreichs und zwar nach Wr. Neudorf.
Herzliche Gratulation an die alten und neuen STAATSMEISTER!
Der ÖSRV bedankt sich bei allen Organisatoren, Helfern, dem Europark sowie der Stadt Salzburg und vor allem den Spielern und Spielerinnen für dieses gelungene Squashwochende.
Eine kurze Verschnaufpause ist erlaubt, doch schon in 2 Wochen öffnet wieder das Manhatten Nord in Wien für die Elite Österreichs seine Pforten um das Victor Open 2019 zu beherbergen.

Am kommenden Freitag und Samstag findet das Finale der Victor Bundesliga in Salzburg statt. Mit einem Glascourt im EUROPARK findet derzeit schon die Austrian Squash Challenge 2019 mit den Austrian Open statt. Mit Mohamed Abouelghar wird bei Wiener Neudorf ein WRL Nr. 7 gegen unseren STT Rudi Rohrmüller spielen. Wir wünschen dem Team guten Erfolg! Hier auch noch ein guter Bericht von RTS Fernsehen https://vimeo.com/301875386


Bericht ÖSRV: Am 31. Mai begibt sich die Bundesligasaison 2018/19 in die alles entscheidende Phase.

Um 10 Uhr Vormittags eröffnen die Damen aus Wr. Neudorf und Tirol die Titelkämpfe, gefolgt von den Damen aus Graz und Wien.

Die Titelverteidigerinnen aus Niederösterreich können hierbei auf Unterstützung von Cindy Merlo (SUI, WRL 78) bauen.

Der Favorit, Titelverteidiger und Rekordmeister NV SU Wr. Neudorf Mödling wird um 13:30 Uhr vom Squashteam Tirol im ersten Halbfinale des Tages gefordert.

Angeführt werden die Teams von niemand geringerem als Mohamed Abouelghar (EGY, WRL. 9) und Rudi Rohrmüller, dem langjährigen Weggefährten der Tiroler.

Somit ist das Team rund um Mannschaftsführer Andreas Freudensprung als klarer Titelanwärter zu handeln, da mit Dirnberger, Greslehner und Czaska, die Nummern 2,3 und 4 aus Österreich, das Team der Neudorfer komplettieren.

Während um 15:00 Uhr die Damen in den Tenniscourts Süd sich der Titelentscheidung nähern, startet um 16:00 Uhr das Halbfinale zwischen dem Team Oberösterreich und dem Team Wien am Vollglascourt.

Bei den Oberösterreichern verlässt man sich mit Aqeel Rehman (AUT, WRL 173) auf heimische Qualität, während hindessen beim Team Wien nur spekuliert werden darf.

Immerhin konnte Oberösterreich mit dieser Aufstellung (Rehman, Mekbib, Haider, Mairinger) 2017 den Meisterpokal gewinnen.

Austrian Squash Challenge Terminplan!

Freitag 31.Mai:
09:00 – 21:00: Bundesliga Play-Offs: Vorrunden Damen und Semifinalis Herren

Samstag 1.Juni:
09:00 – 18:00: Bundesliga Play-Offs: – Finalspiele Damen und Herren

Montag 3.Juni:
09:00 – 14:30: Kids Day – für alle Kids und Schulklassen – ein Trainingstag mit dem Österreichischen Rekordstaatsmeister – Geschwindigkeitsmessung und Goodies, Verpflegung – erfährt alles Wissenswertes über die schnellste Ballsportart der Welt – SQUASH!
15:30 – 19:30: ASC – Partnerturnier

Dienstag 4.Juni:
09:00 – 14:30: Kids Day – für alle Kids und Schulklassen – ein Trainingstag mit dem Österreichischen Rekordstaatsmeister – Geschwindigkeitsmessung und Goodies, Verpflegung – erfährt alles Wissenswertes über die schnellste Ballsportart der Welt – SQUASH!
15:00 – 19:00: Austrian Open – Trainingszeiten

Mittwoch 5.Juni:
09:00 – 11:30: Austrian Open – Trainingszeiten
12:00 – 19:30: Austrian Open – 1.Runde

Donnerstag 6.Juni:
09:00 – 14:00: Austrian Open – Trainingszeiten
15:30 – 19:30: Austrian Open – Viertelfinale

Freitag 7.Juni:
09:00 – 14:00: Austrian Open – Trainingszeiten
15:00 – 17:00: Jugendshowtraining SC80 Salzburg
17:30 – 20:30: Austrian Open – Halbfinale

Samstag 8.Juni:
09:00 – 12:00: Austrian Open – Trainingszeiten
12:00 – 13:00: Tombola
13:00 – 14:00: Showvorführung – Taekwondo
14:30 – 16:30: PromiturnierGeschwindigkeitsmessung
16:45 – 17:45: Austrian OpenFINALE
18:00: Siegerehrung

Hier auch noch Berichte von Organisator Aqeel Rehman: Auch am zweiten Tag besuchten wieder viele, viele Kinder und Jugendliche die Austrian Squash Challenge im EUROPARK Salzburg. Von Volksschulen, über Neue Mittelschulen bis hin zu Oberstufenklassen, Burschen und Mädchen, war wieder einmal alles dabei.   Dank der Zusammenarbeit unserer Trainer Christoph Ressel, Rehan van der Merwe und Aqeel Rehman kann die große Anzahl an Schülern bewältigt werden. Insgesamt über 400 Kinder werden es am Ende sein, die am All-Glasscourt Squash ausprobieren.   Am Mittwoch geht es wieder weiter, dabei wird es der intensivste Tag der Kids & School Days sein. 6 Schulklassen und etwa 130 Kinder werden sich von 8 Uhr Morgens bis 18 Uhr Abend die Schläger reichen.   Außerdem freute uns auch der Besuch vom ORF Radio. Die Beiträge dazu werden auf Radio Salzburg zu hören sein und auf unserer Homepage www.squash-im-europark.at nachgetragen.   Zusätzlich läuft seit Montag ein Trailer zur ASC auf dem Privat Radiosender Welle1. Bis zum 8.Juni läuft diese Ankündigung bis zu vier mal täglich.   Weiters ist seit gestern auf dem Privat TV-Sender RTS ein Vorbericht zu sehen.   Wir freuen uns auf weitere Aufregende Tage im EUROPARK und natürlich auf zahlreiche Besucher!   Sportliche Grüße Aqeel

Die ersten Tage der Austrian Squash Challenge sind dem Nachwuchs gewidmet. Aufgrund der enormen Anfrage in den letzten Jahre wurde das Programm ausgeweitet, was sich als die richtige Entscheidung erwies, denn auch heuer sind die Kids & School Days so gut wie ausgebucht!   Über 20 Schulklassen und 400 Kinder haben sich für das kostenlose Training mit Rekordstaatsmeister Aqeel Rehman im Vorfeld angemeldet, einige spontane Besuche kommen täglich dazu.   Bei den Kids kommt die Sportart Squash sehr gut an und in der Vergangenheit haben immer ein paar der Teilnehmer im Anschluss der ASC den Weg in das Vereinstraining gefunden und unser Club damit regelmäßigen Zuwachs findet.   Los ging es am Montag um 8 Uhr mit den ersten Schülerinnen und Schülern bis hin zum späten Nachmittag. Danach zeigten die Jugendlichen des Squash Club 80 Salzburg den EUROPARK-Besuchern ihr Können.   Weiter geht es am Dienstag wieder um 8 Uhr mit den nächsten Schulklassen. Wir sind gespannt welche Talente diesmal dabei sind!   Das Foto steht frei zur Verfügung unter der Namensnennung unseres Fotografen Andreas Luchte.   Sportliche Grüße

Aqeel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.