Jacqueline Peychär holt PSA Titel in Riccione

Die Tirolerin Jacqueline Peychär holt in Riccione ihren ersten PSA Titel. Nach Wien übersiedelt, spielt sie derzeit für die Squash Union Wiener Neudorf. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Bericht FB ÖSRV: Riesen Erfolg für Jacqueline Peychär beim PSA Satellite in Riccione. Die für die Squashunion Wiener Neudorf Mödling spielende Athletin besiegte im Halbfinale Lotti TAYLOR FRENCH mit 3/0 und im Finale die als Nummer 1 gesetzte Italienerin Monica MENEGOZZI mit 3/1.
Für Jacqueline Peychär ist dies der erste Turniersieg auf der PSA Tour.
Ergebnisse unter:
http://www.tournamentsoftware.com/sport/draw.aspx?id=6F72960B-F95B-4B9B-9932-E47BDBBB9B2D&draw=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.